Lernsoftware-Evaluation SUPEREULE (Pestalozzianum, Juni 2000)
zu SUPEREULE

Lernsoftware-Evaluation SUPEREULE (Pestalozzianum, Juni 2000)

Die CD enthält 3 mal 10 Lernspiele (Testsequenzen) zur Schulung und zum Testen der auditiven Wahrnehmung, wobei zwei Zeitlimiten und Schwierigkeitsstufen eingestellt werden können. Verschiedenste Instrumente, Geräusche, Melodien, Klänge usw. werden eingesetzt. In den einzelnen Spielsequenzen geht es darum, Rhythmen, Klangfarben, Tonhöhen wahrzunehmen, sie im auditiven Gedächtnis zu speichern und dann wieder zu erkennen.

Mit Hilfe dreier verschiedener Uebungsanlagen - abwechslungsreich gestaltet - kann die auditive Wahrnehmung gestestet und selbständig geschult werden. Die Handhabung des Programms ist einfach. Supereule dient der Einzelförderung und zu therapeutischen Zwecken.

Die einzelnen Spiele sind qualitativ hochwertig (Umfang, Tiefe). Sie erhalten durch den Computer einen Mehrwert.

Beurteilung:

Supereule kann zum Testen des Gehörs und in der Gehörschulung im Einzelunterricht und in der Therapie eingesetzt werden. Der spielerische Aspekt kommt eher zu kurz. Die einzelnen Uebung verlangen eine grosse Konzentration und eine hohe auditive Kompetenz. Man ermüdet sehr rasch. Es wäre unsinnig, alle 30 Uebungen auf einmal durchzuspielen. Unter www.learning-systems.ch kann eine Bewertung der Spielresultate Supereule heruntergeladen werden.