HUNZIKER MULTIMEDIA
 

Probleme mit Adlerauge


Bei der CD-ROM Adlerauge wird nach dem Anklicken von Start die Geschwindigkeit des Computers berechnet,

um die Geschwindigkeit von bewegten Objekten auszugleichen

(Normalerweise Faktor 8 bis 12 mal schneller als ein 486er mit 100MHZ).

Bei modernen Hochleistungscomputern und ganz neuen Laptops kann die Anzeige jedoch

Faktor 40 oder höher betragen.



Ist diesem Falle - oder wenn Sie andere Probleme mit Adlerauge haben - gehen Sie wie folgt vor:

Unter VISTA: Erzeugen Sie zuerst mit dem "Notizblock" (Editor) eine leere Datei mit dem Namen ADLER1.TXT
und kopieren diese in das Hauptverzeichnis
C:/


Laden Sie die Datei Adler06.zip herunter.

1. Entzippen Sie diese Datei an eine beliebige Stelle auf Ihrer Harddisk zu Adler06.tbc.


2. Halten Sie die SHIFT Taste (Grossbuchstaben) gedrückt während Sie die CD-ROM einlegen.

Andernfalls müssen Sie aus der zuerst automatisch aufgestarteten Version aussteigen -

am einfachsten mit der Tastenkombination Alt-F4.

3. Mit der Original CD-ROM im Laufwerk klicken doppelklicken Sie die Datei Adler06.tbc





4 Markieren Sie "Programm aus einer Liste installierter Programme wählen.
Sie werden gefragt, mit welchem Programm diese Datei geöffnet werden soll.
Markieren Sie
"immer mit diesem Programm öffnen" und wählen Sie "Durchsuchen".

5. Suchen Sie jetzt das Programm
MTB30RUN.EXE




Wählen Sie dazu Ihr erstes CD resp. DVD-Laufwerk, in dem sich die CD-ROM ADLER befindet.




Dort den Ordner Autorun öffnen



Hier finden Sie MTBRUN.EXE

6. Von jetzt an starten Sie das Programm wie folgt:
CD einlegen und dabei die SHIFT-Taste gedrückt halten
oder mit Alt-F4 das Programm beenden.
Dann Doppelklick auf
Adler06.tbc.

Zusätzliche Möglichkeit dieser Programmversion:

Beim Aufstarten der Programms finden Sie bei der Sprachwahl eine Checkbox "Full recording on"
Wenn Sie diese nicht durch Anklicken deaktivieren, wird jedes Spielresultat durch einmaliges
Klicken der EXIT TASTE aufgezeichnet (Zum Beenden müssen Sie EXIT zweimal anklicken).
So können Sie die Spielresultate aufzeichnen, auch wenn ein Spieler nicht alle 10 Spiele einer Gruppe gemacht hat.
Falls Sie diese Funktion nicht wünschen, deaktivieren Sie sie durch Anklicken, bevor Sie die Sprache wählen.